Info-Blatt 11/2019

Unsere Arbeitsgemeinschaft versteht sich innerhalb der SPD als Stimme der älteren Generation. In diesem Sinne haben wir auch im letzten Jahr unsere politischen Meinungen und Forderungen hörbar machen können.Wir sind überzeugt, dass wir mit unserem neuen Führungsduo und mit Gemeinsamkeit und Solidarität neue Stärke für unsere Partei gewinnen werden. In diesem Sinne wünschen wir vom Landesvorstand der AG 60plus all unseren Leserinnen und Lesern ein gesegne-tes Weihnachtsfest und ein hoffentlich friedvolles und erfolgreiches neues Jahr.

MITREDEN –MITENTSCHEIDEN –MITGESTALTEN… DENN ALTER HAT EINE ZUKUNFTLANDESVERBANDSCHLESWIG-HOLSTEIN NEUES VOM LANDESVORSTAND DER AG 60PLUS NR. 11/2019

Impressum: Herausgeber LV-AG60plusVorsitzende: G. Böttcher-Naudiet, 25358 Horst, Theodor Storm Str.6 Tel: 04126 2258 /Redaktion Aletta Thies

Unsere Arbeitsgemeinschaft versteht sich innerhalb der SPD als Stimme der älteren Generation. In diesem Sinne haben wir auch im letzten Jahr unsere politischen Meinungen und Forderungen hörbar machen können.Wir sind überzeugt, dass wir mit unserem neuen Führungsduo und mit Gemeinsamkeit und Solidarität neue Stärke für unsere Partei gewinnen werden. In diesem Sinne wünschen wir vom Landesvorstand der AG 60plus all unseren Leserinnen und Lesern ein gesegne-tes Weihnachtsfest und ein hoffentlich friedvolles und erfolgreiches neues Jahr.

Landesvorstandssitzung vom 10.12.2019:

Zu Gast war der Landesgeschäftsführer Götz Borchert. Es gab viele interne und organisatorische Themen zu besprechen. Es wurde noch kurz über die Beitrags- und Mitgliedersituation diskutiert. Götz verwies auf die hohe Zahl von Sterbefällen, die nicht kompensiert werden konnte. Nach vielen Jahren hat die SPD beschlossen, die Mitgliedsbeiträge zu erhöhen. Außerdem regte Götz an, gute Kontakte vor Ort zu Firmen zu pflegen, um zu einem höheren Spendenaufkommen zu kommen. Die Grünen und die CDU liegen hier weit vor der SPD. Das gilt auch für das Sponsoring bei Parteitagen. Ein weiteres sehr wichtiges Thema war der Satzungsentwurf der SPD-SH. Die Zeit reichte nicht mehr für eine ausführliche Diskussion. Die Vorstandsmitglieder wurden aufgefordert, sich bis zur nächsten Sitzung (14.01.2020) intensiv mit besonders relevante Paragrafen, die die AG 60plus tangieren, auseinanderzusetzen. Erfreulicherweise ist unsere Homepage im Aufbau. Sie wird demnächst für alle Nutzer*innen zugänglich sein. Rolf Naumann, als Administrator sammelt momentan noch Daten und das nötige Wissen.

****Unter dem Motto „save the date“ kommen hier schon einmal feststehende Termine für 2020

14. Januar in der Geschäftsstelle in Neumünster ab 10.00h

18. Februar in der Geschäftsstelle in Nms. ab 10.00 h

24. März in der Geschäftsstelle Nms. ab 10.00 hUhr.

18. April „AG 60Plus vor Ort“ im Kreis Schleswig-Flensburg im „Café Kommodig“ ab 11.00 Uhr.

19. Mai in der Geschäftsstelle in Nms. ab 10.00 h 13. Juni „AG 60Plus vor Ort“ in Wahlstedt ab 11.00 Uhr.

21. Juli in der Geschäftsstelle in Neumünster ab 10.00 Uhr.

18. August in der Geschäftsstelle in Nms. ab 10.00 h

15. September in der Geschäftsstelle in Nms. ab 10.00 h

17. Oktober Landeskonferenz ab 10.00 Uhr Best Western Hotel Prisma